Coronaurlaub

Es ist an der Zeit. Ganz schnell sollen wieder Touristen ins Land, die waren jetzt 4 Wochen weg, das ist lange genug, besser gesagt – zu lange.

Es fehlt eigentlich ja nicht der Tourist, der nur unnötig Umstände macht. Es fehlt sein Geld.

Findige Tiroler Bergbauern Hoteliers haben dafür jetzt eine Lösung. Der kontaktlose Urlaub. Der Gast bucht wie gewohnt seinen überteuerten Urlaub in Tirol 5 Sterne natürlich. Dem Hotelier schickt man gleichzeitig mit der Bezahlung (Kreditkarte, Paypal, Goldbarren, Bar, Überweisung, Western Union, und sonst noch alles) ein Foto von sich.

Der Tiroler Gastgeber schickt draufhin ein Model, wahlweise weiblich oder männlich, in die hübsche Tiroler Natur und lässt sie wunderbare Selfies machen.

Beim Klettern, beim Raften, Bergsteigern, Wandern, Schwimmen, Saufen, Koitieren, Radeln, Kitzlochen, Wellnessen: Selfies in Profiqualität, die jedes Instagram, Facebook oder sonstsowas schmücken. Gratis wird das Gesicht des Gastes in das Selfie montiert. Fachmännisch natürlich, die Hoteliers haben dazu eigens einen einstündigen Onlinekurs besucht.

Diese prächtigen Selfies auf wunderschönen, wahlweise muskulösen oder vollbusigen 1A 5Stern Tirolerkörpern sind mehr als echter Urlaub. Eine komplette Urlaubsdokumentation für 1 Woche 5 Sternurlaub (14 Bilder) kostet nur € 12.950,-, schnell buchen lohnt sich – € 5,- Rabatt für Sofortbucher!

An diesen kontaktlosen Urlaub werden die Gäste sich Dank der wunderbaren Fotos ein Leben lang erinnern, besser als wenn man selbst dort gewesen wäre.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.